Logo

Pielachtaler Nachhaltigkeitsakademie

Logo NachhaltigkeitsWiki Logo CiT Logo Steinschalerhof Titelbild biene_11.jpg
Logo Logo

Nachhaltige Unternehmensführung mit System

Total Quality Management

Impressum  Kontakt  Anreise

Nachhaltige Unternehmensführung mit System

von der Produktprüfung zu Total Quality Management


Nachhaltige Unternehmensführung bedeutet u.a. Struktur, Nutzung effektiver Instrumente und sorgsamer Einsatz von Ressourcen. Die Entwicklung der Managementsysteme von der Produktprüfung bis hin zu ganzheitlichen Ansätzen (Total Quality Management) und der Integration verschiedener Managementsysteme wie z.B. Qualität und Umwelt zu einem Integrierten Managementsystem ist eine kontinuierliche Entwicklung.


Ziele:
Sie erhalten einen Überblick über die Entwicklung von Anforderungsmodellen (Normen) für Managementsysteme und reflektieren die Relevanz für Ihr eigenes Unternehmen. Anhand des Modells der European Foundation for Quality Management (EFQM-Modell) lernen Sie die wesentlichen Grundsätze und Bewertungskriterien an ein Managementsystem kennen. Die Methode „Quick Scan“ simuliert eine Selbstbewertung und lässt Sie Handlungsfelder im eigenen Unternehmen erkennen.

    Inhalt:
  • Managementsysteme allgemein: Entstehung, Grundsätze und Nutzen
  • Anforderungsmodelle, Normen und Vorschriften
  • Von der Produktprüfung zu Total Quality Management (TQM)
  • Das EFQM-Modell als Basis zur Sicherung des Unternehmenserfolgs
  • TQM-Grundlagen
  • Regelkreise und Wechselwirkungen
  • Bewertungskriterien
  • Methoden zur Selbstbewertung
  • Anwendung der Bewertungskriterien anhand eines Fallbeispiels
  • Quick Scan zur Identifikation der Stärken und Verbesserungspotenziale im eigenen Unternehmen


Dauer:2 Tage (09:00 - 17:00 Uhr)
Termin:7. und 8. Oktober 2013
Trainer:Martina Schmidt (Trainer-Team)
zur Anmeldung

Sinnstiftendes Bildungsinstitut

Der Nachhaltigkeits-Check für Ihr Unternehmen - Seminar am 4. und 5. Juli 2013